Herzlich Willkommen

Perspektive zeichnen lernen – auf dem Weg zum eigenen Standpunkt

 

 

Aus dem Kunstunterricht:

Schüler lernen durch das perspektivische Zeichnen, sich in ein neues Verhältnis zu ihrer Umgebung zu setzen.  Sie erleben eine intensive, wahrnehmende und auch gestalterische Auseinandersetzung mit den optischen Gesetzmäßigkeiten der Perspektive und ihren darstellenden Möglichkeiten.

Neues aus dem Werken Unterricht

Was wäre das Töpfern ohne Stempel.

 

Mit Hilfe von schönen Stempeln kann man viele verschiedene Motive und Muster in den Ton drücken.

Die Möglichkeiten, Strukturen in den Ton zu bringen, sind unbegrenzt. So haben die Schüler im Werken-Unterricht, eigene Ideen mit Hilfe von Holzspießen, Stiftkappen usw, mit frischem Ton gestaltet.

Der Fantasie wurden keine Grenzen gesetzt.

So können nun zukünftige Objekte mit diesen tollen Stempeln verschönert werden.

 

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 22.01.2018DIENSTBERATUNG
  • 24.01.201818.00 Uhr - ELTERNABEND Klassen 6ab und 7ab
  • 24.01.2018stop & go Parcour - Klassen 7ab
  • 25.01.2018ENDTERMIN-HALBJAHRESNOTEN
AEC v1.0.4