Herzlich Willkommen

Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b nach Prag

In der Woche vom 24.04.- 28.04.2017 fand unsere lang ersehnte Abschlussfahrt in die tschechische Hauptstadt PRAG statt.

Am Montag starteten wir, 33 Schüler, zwei Klassenleiterinnen und drei Begleitpersonen, in Räsa pünktlich um 8.00 Uhr voller Spannung und Vorfreude unsere Reise. Mit einigen Zwischenstopps kamen wir dann am frühen Nachmittag bei schönsten Sonnenschein in der goldenen Stadt an.

Bis zu dem Hostel „EQITY POINT“ mussten aber noch einige Hürden genommen werden. Der Bus konnte in den engen Gassen der Altstadt nicht bis vor die Unterkunft fahren und so musste jeder sei Gepäck über holpriges Kopfsteinpflaster transportieren. Dank Navi fanden wir das Hostel.

Schnell waren die Zimmer bezogen und schon gingen wir auf Erkundungsgang durch die interessanten Straßen und Gassen mit ihren alten historischen Gebäuden und Brücken z. B. die Karlsbrücke und Wenzelsplatz.

Die Führung durch die Altstadt gab uns Einblick in die Geschichte, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie die Probleme (Hochwasser) der Moldaumetropole.

Bei gutem Wetter fand eine Schifffahrt auf der Moldau statt. Unser Reiseleiter erklärte uns, an welchen Sehenswürdigkeiten wir gerade vorbeischifferten. Nun konnte noch jeder auf eigene Faust die Orte, die ihn besonders interessieren, genauer untersuchen.

Die Prager Burg mit dem Goldenen Gässchen, der St. Georgs Basilika und dem Alten Königspalast standen am Mittwoch auf unserem Besichtigungsplan. Nach einem gemeinsamen Mittagessen besuchten wir GREWINS Wachsfigurenmuseum. Hier konnten wir viele bekannte Persönlichkeiten bewundern und uns mit ihnen fotografieren.

Natürlich durfte das Einkaufen nicht zu kurz kommen. Deshalb wurden die Kaufhäuser und auch der Markt durchstöbert.

Am 27.04. fuhr uns ein tschechischer Bus nach Theresienstadt, wo wir die Gedenkstätte, das Ghetto mit Krematorium und die Kleinen Festung besuchten. Betroffen und geschafft kamen wir wieder in Prag an.

An unserem letzten Abend gingen wir zum Hard Rock Café. Ein leckeres Rock`n Roll Menü erwartete uns bei entsprechender Musik.

Schnell verging die Zeit und schon wurden die Koffer für die Heimreise gepackt. Die letzten Kronen wurden ausgegeben und schon waren wir wieder in unserer gewohnten Umgebung, unserer schönen Rhön.

Es ist sehr interessant fremde Länder und Kulturen kennenzulernen und sich mit der englischen Sprache zu verständigen, aber ein altes Sprichwort heißt: „Erst wenn du in der Fremde bist, weißt du wie schön die Heimat ist!“.

Die Schüler der Klassen 10a und 10b

 
   
   

 

Projektarbeiten gut präsentiert!

Nach Vorprüfungsstress und aufregender Abschlussfahrt nach Prag mussten die Zehner  in der vergangenen Woche  noch einmal eine gehörige Schippe nachlegen. „Das war Stress pur!“, „Meine Stimme war ja ganz zittrig!“, „Die vielen Lehrer…. und was die alles mitgeschrieben haben!“ – so der Wortlaut einiger Prüflinge.

Aber somit sind alle dem Realschulabschlusss wieder ein Stück näher!

 

Hier nocheinmal ein paar Schnappschüsse aus den verschiedenen Projektgruppen:

„Angeln und Fischen – auch ein Angriff auf die Natur?“

„Petri Heil!“ für Dustin Bein, Christian Brod, Niklas Bergmann, Domenik Eck

Betreuer: H. Hildebrandt

 

„Adidas und Puma – zwei erfolgreiche Sportmarken aus Hass geboren“

„Sport frei!“ für  Leonie Huck, Elisa Bergmann, Lea Morgenweck und Lea Simon

Betreuerin: Fr. Trautmann

 

„Traditionelle Feste in Deutschland – Was macht sie auch heute noch so beliebt?“

„Hellau!“ und „Onse Kirmes!!“ für Antonia Lotz, Marius Ißbrücker, Konrad Bittorf, Celine Baumeister

Betreuerin: Fr. Timm

 

„Die Welt in 50 Jahren – wie sieht das Leben der Menschheit aus?“

Science Fiction mit Angelina Frey, Selina Reichel, Annalena Krusche, Sebastian Brod

Betreuer: H. Döring

 

„Die moderne Gesellschaft – hat sie Einfluss auf die Psyche?“

 

Florian Kreher, Kevin Peschel, Florian Mannel, Vanessa Becker, Lisa Lämmerhirt

Betreuerin: Fr. Römhild

 

„Landwirtschaft im Wandel – dargestellt am Rhönlandhof Dermbach“

Simon Eitzert, Konstantin Kremer, Melanie Sachs, Lara Küchenmeister

Betreuerin: Fr. Ernst

 

„Das Leben in der digitalen Spielewelt – Faszination und Gefahren“

Auf dem Weg zum Highscore mit Jason Lee Kulok, David Spangenberg, Erik Ranft, Joshua Oetzel

Betreuerin: Fr. Trautmann

 

Das Leben in der DDR – aus der Sicht unserer Generation“

Tom Fischer, Bastian Limburg, Celina Most, Antonia Steffen, Sophie Klein

Betreuerin: Fr. Rüger

 

Ein ganz großes Dankeschön an die Projektgruppe „Traditionelle Feste“ für die zusätzliche Präsentation vor den beiden neunten Klassen.

Allen Zehnern einen schönen letzten Schultag und viel Erfolg bei den Prüfungen!
Packen wir’s an!!

 

 

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 22.05.2017Betriebspraktikum Klasse 8a
  • 26.05.2017Ferientag
  • 29.05.2017Schriftliche Prüfung - Englisch - Kl. 10
  • 29.05.2017SBH Merkers - Klassen 7ab
AEC v1.0.4