Herzlich Willkommen

RSUbach reloaded - Schule in Aktion

P1050236

Herr Borger rief und alle, alle kamen… Unter dem Motto RSUbach reloaded hatte man an der Regelschule Am Ulsterberg in Räsa  zum großen Frühjahrsputz aufgerufen. Angesprochen  waren die Schulgemeinschaft und der Förderverein und so konnte man an diesem sonnigen Samstagmorgen 90 bis 100 Freiwillige zählen, die mit Eimern, Baumscheren, Spaten, Besen etc. bewaffnet, dem Unrat und Schmutz des Winters zu Leibe rückten. Alle waren gekommen: Schüler, Eltern, Großeltern, Mitglieder des FÖV, Lehrer. Man brachte auch die Kleinsten mit und sogar an eine Kinderbetreuung war gedacht….

Organisiert und generalstabsmäßig geplant wurde das Ganze vom Schulförderverein unter Leitung von Uwe Borger, der im Vorfeld Plakate und Flyer druckte, dass Event auf der Homepage bewarb und der Sponsoren suchte. Der Förderverein griff tief in die Kasse  und so konnten Sonnensegel für das grüne Klassenzimmer angebracht werden, die beiden Biotope wurden mit Steinen gesäumt, die die Firma Schlechtweg freundlicherweise zur Verfügung stellte. Wasserpflanzen wurden gekauft und  gesetzt, ein solarbetriebener Springbrunnen in Gang gesetzt. Die Insektenhotels wurden renoviert, Bäume und Sträucher geschnitten .Der Schulhof erhielt eine Basketballanlage, ebenfalls gesponsert vom Förderverein, die Rasenflächen wurden mit Sträuchern bepflanzt. Und auch im Inneren wurde auf allen Etagen  geputzt was das Zeug hielt. Nach getaner  Arbeit wurde der Grill angeschmissen. Die Koch AG unter der Leitung von Diana Blaurock hatte ein Grillbuffet gezaubert, das keine Wünsche offen ließ. Alle waren sich einig, dass neben der Arbeit auch  der Spaß  nicht zu kurz gekommen war.

Am Ende war man überwältigt, von der Anzahl der Freiwilligen, die an diesem sonnigen Samstag, den Weg in die Schule gefunden hatten.

„Mit etwa fünfzig Personen hatten wir schon gerechnet, aber dass der Ansturm dann so groß wurde….Es ist  so ein“ We are  Family – Gefühl“ , das einem an einem solchen Tag beschleicht. Man geht anders miteinander um, man lernt sich auf neue Weise kennen. Besonders freut es uns, dass gerade die Schüler, für die Schule und Lernen ein eher leidiges Thema sind, an einem solchen Tag beherzt ans Werk gehen , zeigen was in ihnen steckt und Lob und Wertschätzung erfahren. “

Ein großes DANKESCHÖN an alle Schüler, Eltern und Geschwister, an die Lehrer und deren Familien, an unsere Schulsozialarbeiterin nebst Familie, alle Fördervereinsmitglieder, Frau Blaurock und die Koch AG, die Firma Schlechtweg, die Firma Schindler und Holzhauer, die Gemeinde Unterbreizbach und last but not least, Frau und Herrn Borger!

IMG_0879IMG_0876P1050258IMG_0892P1050274IMG_0872P1050266P1050257P1050253IMG_0886IMG_0887IMG_0873P1050242IMG_0875P1050281

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 23.05.2016Betriebspraktikum Klasse 8a
  • 30.05.2016Schriftliche Mathematikprüfung - Kl. 9 (Quali)
  • 02.06.2016 13:15Arbeitsgemeinschaft Roboter (für 7. Klasse)
AEC v1.0.4