Etwas für die Umwelt getan und Anerkennung geerntet


Der letzte Schultag vor den Osterferien wurde auch in diesem Jahr wieder als traditioneller „Umwelttag“ durchgeführt.

Alle Schülerinnen und Schüler sammelten in ihren Heimatorten und -Regionen entlang von Straßen und Wegen Müll und Unrat und leisteten damit einen aktiven Beitrag für den Schutz unserer Umwelt.

Von der Stadt Vacha haben wir als Anerkennung der Leistungen ein persönliches Dankschreiben vom Bürgermeister, Herrn Müller und eine Geldspende an den Förderverein in Höhe von 125,- Euro erhalten.

Im Namen der gesamten Schule bedanken wir uns hiermit für diese großzügige Unterstützung.
Wir werden das Geld für die weitere Ausgestaltung und Verbesserung der Lern- und Lehrbedingungen an der Regelschule am Ulsterberg gut verwenden.

 

Der Förderverein der Regelschule Unterbreizbach e. V.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 11.06.2018Betriebspraktikum Klasse 8b
  • 18.06.2018Mündliche Prüfungen
  • 22.06.201817.00 Uhr Kulturhaus Unterbreizbach - Abschlussfeier der Klassen 10ab und Abgänger 9. Klasse
  • 27.06.2018Sportfest
AEC v1.0.4