Online – MV 2020

Die Maßnahmen und Einschränkungen durch die Corona – Pandemie erlauben uns in diesem Jahr nicht, die Mitgliederversammlung in gewohnter Weise durchzuführen.

Durch den Gesetzgeber wurden bereits im März dieses Jahres Änderungen am Vereinsrecht beschlossen, die es u. a. erlauben digitale Online-Veranstaltungen als Mitgliederversammlung durchzuführen, auch wenn diese Möglichkeit in der Satzung nicht direkt vorgesehen ist. Diese Gesetzesänderung wurde im Oktober bis Ende 2021 verlängert.

Auf dieser Grundlage wollen wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung online durchführen.

Damit dies gelingen kann sind ein paar Schritte zur Vorbereitung notwendig:

Schritt 1: Rückmeldung der Mitglieder per E-Mail

  • In der Einladung zur Mitgliederversammlung stehen zwei Terminvorschläge für die MV:
    Vorschlag 1: Freitag, 08.01.2021, 18:30 Uhr
    Vorschlag 2: Donnerstag, 14.01.2021, 18:00 Uhr
    Bitte teilen Sie in der Nachricht Ihren Wunschtermin mit!
  • Für das weitere Vorgehen benötigen wir unbedingt eine funktionierende E-Mail Adresse, über die alle Informationen und dann auch die Daten zur Teilnahme an der MV übermitteln werden.

Bitte senden Sie diese Informationen bis zum 23.12.2020 an foerderverein@rsubach.de

Schritt 2: Vorbereitung und Einrichtung des Konferenztools

Die Vorbereitung zur Teilnahme an der MV unterscheidet sich hinsichtlich der verwendeten Geräte:

PC oder Laptop

Hier wird lediglich ein möglichst aktueller Internetbrowser benötigt. Wir empfehlen dafür Google Chrome oder den neuesten Microsoft Edge.
Der Mozilla Firefox Browser funktioniert auch, muss aber wirklich auf dem aktuellsten Stand sein.

Im Browserfenster muss dann nur noch die Internetadresse eingegeben werden, die zum Konferenzraum führt. Dort wird dann noch die Eingabe eines Passworts verlangt.
Diese Zugangsdaten werden rechtzeitig vor der MV per E-Mail mitgeteilt.

Um auch mit Bild und Ton präsent zu sein, ist eine Webkamera und ein Mikrofon notwendig. Bei einem Laptop sind beide Komponenten vorhanden, bei PC’s muss eine Webkamera separat per USB angeschlossen werden, die dann aber auch das Mikrofon mitbringt.

Tablet oder Smartphone

Für die Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist eine spezielle App erforderlich.
Sie heißt Jitsi Meet und muss über den jeweiligen App Store heruntergeladen und installiert werden.

Die Eingabe der Internetadresse für die Konferenz erfolgt hier in den Einstellungen der App unter Server-URL. Das Passwort für den Zugang zur MV wird dann nach dem Starten der App verlangt.

Kamera und Mikrofon sind bei diesen Geräten ja integriert und funktionieren direkt. Allerdings muss beim Starten der Konferenz der Nutzung beider Geräte noch die Zustimmung gegeben werden.

Schritt 3: Testen des Konferenztools (optional)

Um die MV möglichst ohne größere technische oder andere Anfangsprobleme durchführen zu können, bieten wir allen Mitgliedern die Möglichkeit ihre Verbindung und die entsprechenden Funktionen des verwendeten Geräts vorher zu testen.

Dafür stehen zwei Termine zur Verfügung:
Termin 1: Dienstag, 05.01.2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr
Termin 2: Donnerstag, 07.01.2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Innerhalb dieser Stunde kann jederzeit dieser Test durchgeführt werden. Auch dazu sind Zugangsdaten erforderlich, die bis zum 31.12.2020 per E-Mail allen Mitgliedern mitgeteilt werden.
Sollte es bei diesem Test Probleme geben, kann per Telefon mit Herrn Borger Verbindung aufgenommen werden. Die Nummern dafür stehen auf dem Blatt 2 der Einladung.

Schritt 4: Teilnahme an der Mitgliederversammlung

Für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung sind dann nur noch die entsprechenden Zugangsdaten (Name der Konferenz und das Kennwort) im Browserfenster bzw. in der App einzugeben.

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4