Herzlich Willkommen


+++  Wir wünschen Allen die unsere Website besuchen, ein gutes Jahr 2022  !!  +++ 
+++  Projektarbeiten werden aktuell  +++  Alle Schüler*innen der Klassen 10a und 10b müssen im aktuellen Schuljahr eine Projektarbeit im Rahmen einer Projektgruppe erarbeiten  +++  Wichtige Informationen und Termine dazu findet ihr hier (⇐ Bitte klicken)  +++


Mitteilung

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, 
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der schulischen Einschätzung der Corona-
Infektionslage der Schule findet in der Woche vom

24.01. bis 28.01.2022

 Präsenzunterricht in allen Klassenstufen 

nach dem geltenden Stundenplan statt.

Es gelten weiterhin die Corona-Regeln der Warnstufe 3.

Dies bedeutet u.a. das Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske 
(FFP-2 oder OP-Maske) im Schulhaus und im Unterricht sowie eine 
Testpflicht zweimal pro Woche (montags und donnerstags).

Den aktuellen Vertretungsplan findet ihr an gewohnter Stelle.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Vorabinformation

Werte Eltern und Sorgeberechtigte!

Auch in diesem Jahr hat uns die Pandemie wieder vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Trotzdem konnte man in den letzten Monaten, so etwas wie Normalität im Schulalltag spüren. Das ist uns gelungen, weil alle beteiligten Personen Hand in Hand gearbeitet haben.

Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle den Eltern, die bei den ersten auftretenden Symptomen, ihre Kinder zu Hause ließen und uns stets über das aktuelle Infektionsgeschehen innerhalb der Familie informierten und auf dem Laufenden hielten.

Wir wünschen Ihnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, hoffnungsvolles 2022.

Die Schulleitung


Vorabinformation

Das Bildungsministerium plant als erste Maßnahme, den regulären Unterricht an den Schulen in den ersten beiden Schultagen des Jahres 2022 auszusetzen. So sollen nach den Weihnachtsferien Kontakte minimiert werden. Die Maßnahme wird voraussichtlich im Rahmen einer Änderung der Thüringer Infektionsschutzmaßnahmenv​erordnung in Kraft gesetzt werden. Diese wird derzeit erarbeitet. Weitere Maßnahmen werden folgen.

Im Moment steht Folgendes fest:

  • Am 3. und 4. Januar gibt es keinen Unterricht in Präsenz.
  • Eine Betreuung für Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe 6 wird durch die Schulen sichergestellt. Die Eltern sind dringend gebeten, ihre Kinder an diesen beiden Tagen nicht in die Schule zu schicken.
  • Bitte informieren sie sich auf unserer Schulhomepage. Wir halten sie auf dem Laufenden.

Teilnahme am Schulunterricht in der Woche vor Weihnachten

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

aufgrund der angespannten Infektionslage hat sich das Bildungsministerium für eine Befreiungsmöglichkeit vom Unterricht für die letzten drei Unterrichtstage entschlossen.

Bitte hier klicken, um zur Mitteilung des Ministeriums zu gelangen.

Falls Sie von dieser Möglichkeit der Befreiung ihres Kindes vom Unterricht in Präsenz für den Zeitraum vom 20.12. bis 22.12. Gebrauch machen möchten, teilen sie uns dies bitte bis Freitag, den 17.12.,2021, 09:00 Uhr über eine der folgenden Wege mit.

  • Sie können das angefügte Formular ausfüllen und an die Schule versenden oder
  • Geben Sie Ihrem Kind am Freitag, den 17.12.2021 eine formlose schriftliche Erklärung mit, die sie im Sekretariat bzw. an die Klassenleiterin / den Klassenleiter übergeben sollen.

ACHTUNG! – Klausuren und Arbeiten in den Abschlussklassen sind von dieser Regelung nicht betroffen. Schülerinnen und Schüler müssen an diesen Klausuren und Arbeiten teilnehmen, wenn sie für den möglichen Befreiungszeitraum geplant sind.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 25.01.2022ab 08:30 Uhr Schülergespräche mit Frau van den Brandt (SBH Bad Salzungen)
  • 08.02.202208:30 Uhr Schülergespräche mit Frau van den Brandt (SBH Bad Salzungen)
  • 08.02.2022Projektarbeitstag Klassen 10a und 10b
  • 09.02.2022Projektarbeitstag Klassen 10a und 10b
AEC v1.0.4