Kochen macht Schule

Wie wird Obst und Gemüse angebaut? Macht jedes Fett dick? Was ist Eiweißbrot? Und ist ein dunkles Brötchen wirklich ein Vollkornbrötchen? Diesen und anderen Fragen gingen die Schüler der Regelschule Unterbreizbach/Räsa in dem ganztägigen Workshop „ Kochen macht Schule“ auf den Grund. „Gedacht war die Kochschule als Anerkennung für das Engagement der Klasse 9a bei der Organisation des zurückliegenden Kulturtages“, so Schulleiterin Gabriele Hörschelmann, die das Projekt an ihre Schule geholt hatte. „Kochen und gesunde Ernährung sind im Moment en vogue. Kochsendungen auf jedem Kanal…neue Ernährungstrends, der Hype um Bioprodukte …. Unzählige neue Theorien und Trends prasseln täglich über TV, soziale Netzwerke oder die Werbung auf uns ein. Zeit, ein wenig Klarheit in Ernährungstrends und Ernährungsmythen zu bringen.“ 

Im sechsstündigen Workshop, bestehend aus zwei Teilen, wurde im ersten Teil mit Illusionen und Klischees aufgeräumt. Unter der Regie der Ernährungswissenschaftlerin Susanne Merten fertigten die Schüler einen Obst- und Gemüsesteckbrief an, es gab ein Fett- und Zuckerquiz, die Ernährungspyramide wurde unter die Lupe genommen, Smoothies wurden hergestellt. Die Schüler konnten anfassen, riechen, probieren… Doch natürlich ist der Spaßfaktor ein noch Größerer, wenn man selbst kocht. Unter Anleitung des Profikochs Daniel Sauer vom Cateringunternehmen „Die Kochbullen“ aus Leipzig, wurde gekocht, was die Küche hergab. Jeder bekam seine eigene Kochschürze, die er dann für zukünftige heimische Kochorgien mitnehmen durfte. Die Bereitstellung der gesunden Lebensmittel gehörte ebenso zum Workshopprogramm, wie ein Begleitheft mit Rezepten, die Kochschürze, ein Kräutergarten und vieles mehr. Innerhalb von 90 Minuten wurde ein Viergängemenü gezaubert und im Anschluss gemeinsam verspeist. Und aus aller Munde die Erkenntnis: gesundes Essen ist Klasse. Und das kam auf den Tisch: Champignoncrepes, Zucciniplätzchen, Apfel-Karotten- Feldsalat mit Walnüssen, Huhn im Garten, Orangen-Joghurt Creme, ein rote Beete Smoothie sowie ein Smoothie mit dem vielversprechenden Namen Sommertraum. Ermöglicht wurde der Workshop durch das Projekt Kochschule der BKK Mobil Oil. An dieser Stelle vielen Dank an die BKK, die in Kooperation mit den Ernährungsexperten des ESG sowie der Initiative „Kochen macht Schule“ einen nachhaltigen und hochkarätigen Beitrag zur Ernährungserziehung leistete.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier anmelden

Ältere Meldungen
Aktuelle Termine
  • 26.09.2019Spendenlauf für ALLE - (alle Klassen)
  • 27.09.2019Schulfest und Aktionstag für alle Klassen
  • 28.09.201950 Jahre Schule Räsa - 10:00 - 14:00 Uhr "Tag der offenen Tür"
AEC v1.0.4